Über uns

Huyam, Soraya, Karen

Huyam, Soraya, Karen

 

Qualität zeichnet das German Neuroscience Center aus.

Was braucht man, wenn man sich krank fühlt oder krank ist?

Das Gefühl in guten Händen zu sein, die Sicherheit und das Vertrauen, dass alles Erforderliche getan wird, damit es Ihnen besser geht.

 Mit ihrer hervorragenden europäischen Ausbildung und langjährigen Erfahrung können die Ärzte des GNC  Ihnen eben dieses Gefühl von Sicherheit geben, das Sie als Patient erwarten. Aus diesem Grund wird die medizinische Betreuung im German Neuroscience Center GNC patientenorientiert durchgeführt.

 Es erwartet Sie im GNC nicht nur ausreichend Zeit, um mit Ihrem Doktor alle Beschwerden und Sorgen zu besprechen, sondern auch modernste umfassende diagnostische und therapeutische Verfahren, die ausgerichtet auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ursachen Ihrer Beschwerden eingesetzt werden.

 Diagnostik und Behandlung basieren auf internationalen Richtlinienen und garantieren somit den neuesten Stand evidenzbasierter Medizin.

 

Welche Sprachen werden im GNC gesprochen?

Alle  Neurologen sind Deutsche; einer ist Doppelfacharzt für Neurologie und Psychiatrie, die Neurologin ist zugleich Fachärztin für Psychosomatische Medizin, der weitere Neurologe hat eine psychoanalytische Ausbildung sowie profunde psychiatrische Kenntnisse, nachgewiesen durch die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein.

Die Psychologen sind aus Amerika und U.K., der Psychiater ist ein sehr erfahrener Spezialist mit Aus- und Weiterbildung in Österreich zum Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie, der neben seinen Deutschkenntnissen eher in Englisch und Arabisch kommuniziert.

In naher Zukunft wird noch eine deutsche Psychiaterin sowie eine deutsch-amerikanische Psychologin zum Team dazukommen.

 

Teamarbeit

Wöchentlich finden gemeinsame Besprechungen des gesamten Teams statt. In diesen besteht neben der Bewältigung organisatorischer Fragen auch die Möglichkeit der Fallvorstellungen und konsiliarischen Beratungen zwischen Ärzten und Therapeuten, d.h., bei problematischen Fällen agiert nicht jeder allein, sondern es wird gemeinsam die für den Patienten beste Lösung gesucht.

Das Verwaltungsteam ist sehr erfahren im Umgang mit Versicherungen und hilft gerne bei Kostenerstattung oder Direktabrechnung entsprechend den Vorgaben der jeweiligen Versicherung.