Dr. Irene Klyk

Gepostet von am Feb 28, 2014 in Team

Dr. Irene Klyk

Dr. Irene Klyk

Dr. Irene Klyk

Dr. Irene Klyk ist Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie

 

Sie studierte in Deutschland Humanmedizin an den renommierten Universitäten in Kiel und in Hamburg und schloss ihr Studium mit sehr gutem Erfolg 1984 ab. Ihre Facharztausbildung im Fach Neurologie absolvierte sie an der bekannten Universitätsklinik Heidelberg unter Prof. Hacke. Die Facharztausbildung im Fach Psychiatrie machte sie am größten psychiatrischen Krankenhaus in Deutschland in Wiesloch. Danach arbeitete sie in verschiedenen Bereichen in beiden Fächern.  

Sie hat äußerst fundierte Kenntnisse in der Elektrophysiologie (NLG, SEP, AEP) ebenso wie in der Beurteilung von komplexen EEGs  und in der Ultraschalluntersuchung  der hirnversorgenden Blutgefäße und Labordiagnostik. Unter anderem bei der Diagnostik von Demenzerkrankungen, Depressionen oder Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADHS)  setzt sie neuropsychologische Tests ein. Durch ihre fast 30 jährige Berufserfahrung  hat sie ein umfangreiches  Wissen in der Diagnostik und Zuordnung von den unterschiedlichen psychiatrischen Erkrankungen und deren Therapie.

Sie leitete die Epilepsieambulanz der Universitätsklinik in Frankfurt, wo sie spezielle Kenntnisse über die verschiedensten Arten von Anfallserkrankungen und deren Therapie  erworben hat. Als kommissarische Chefärztin einer Rehabilitationsklinik in Hessen beschäftigte sie sich mit den Möglichkeiten der medizinischen Behandlung nach einer schweren neurologischen Erkrankung.

Frau Dr. Klyk arbeitet seit 12 Jahren in ihrer eigenen, über regionale Grenzen anerkannten Praxis, wo Patienten sowohl mit  neurologischen als auch psychiatrischen Erkrankungen diagnostiziert und effizient behandelt werden. Zu ihrer täglichen Arbeit gehören  im Bereich der Neurologie u.a. die Behandlung von Anfallserkrankungen,  Morbus Parkinson, Multiple Sklerose und andere entzündliche Erkrankungen des Nervensystems, Migräne und andere Kopfschmerzerkrankungen, Durchblutungsstörungen des Gehirns sowie Erkrankungen der Muskeln und Nerven wie Engpasssyndrome („eingeklemmte Nerven“),  neurologische Nervenschäden bei Stoffwechselerkrankungen (z.B. bei Diabetes mellitus) oder Bandscheibenerkrankungen. Durch ihre doppelte Facharztausbildung ist sie auch sehr erfahren in der Therapie von  Erkrankungen im Grenzgebiet zwischen Neurologie und Psychiatrie wie Demenzerkrankungen, aber auch Erkrankungen mit körperlichen Symptomen, die jedoch eine seelische Ursache haben wie häufig in Folge von Burn Out. Auf psychiatrischem Fachgebiet  kennt sich Fr. Dr. Klyk besonders mit depressiven Erkrankungen, Psychosen und ADHS bei Erwachsenen aus. Gerne arbeitet sie auch mit Patienten mit angeborener geistiger Behinderung, die mit neurologischen Begleiterkrankungen wie epileptischen Anfällen oder Spastik oder aber Verhaltensstörungen eine fachspezifische Betreuung benötigen.

Neben ihrer direkten Tätigkeit in der medizinischen Betreuung von Patienten in ihrer Praxis ist Frau Dr. Klyk zertifizierte und hoch geachtete Gutachterin und erstellt  komplexe neurologische und psychiatrische Gutachten für Gerichte und Versicherungen. Dadurch hat sie gelernt Krankheiten aus sehr unterschiedlichen Aspekten zu beurteilen  und die betroffenen Menschen  in ihrer Gesamtheit vor dem Hintergrund ihres Lebens zu betrachten und dies  in die Therapieüberlegungen mit einzubeziehen.  Dieser Umgang mit den Patienten ist für sie gerade deswegen so wichtig, da es sich bei vielen neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen um chronische, langandauernde Erkrankungen handelt , der Betroffene sein Leben darauf einstellen muss und deswegen ein besonders gutes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient bestehen sollte.

Frau Dr. Klyk sieht ihren neuen beruflichen Herausforderungen  im GNC mit gespannter Erwartung entgegen und freut sich ihre Erfahrung und ihr Können in Dubai einsetzen zu dürfen.