Diana Nahas

Gepostet von am Nov 5, 2014 in Team

Diana Nahas

Diana Nahas

 

Diana Nahas

Diana ist österreichisch-libanesische Psychologin , in Wien geboren und aufgewachsen. Sie machte ihren Bachelor-Abschluss in Psychologie an der Universität Wien, lebte daraufhin in Paris und Beirut und absolvierte ihren Master Abschluss in klinischer Psychologie an den Universitäten Paris X und  der Université St. Joseph in Beirut.

Diana hat in psycho-medizinischen und psycho-sozialen Zentren für Erwachsene, Kinder und Jugendliche im Nahen Osten wie auch in der Golfregion gearbeitet. Sie hat Erfahrung auf folgenden Gebieten: Angststörungen (wie z.B. Panikattacken, soziale Angstzustände, Phobien, Zwangsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen), Depressionen, Gemütszustände und Essstörungen, Beziehungsprobleme, Identitätsprobleme etc.

Sie steht Personen bei, die schwierige Momente erleben, wie zum Beispiel Trauer und Verlust, geringes Selbstwertgefühl oder Burn-Out  und fördert sie in ihrem persönlichen Wachstum.

Ihre Ansätze sind je nach Grad der Schwierigkeit auf die eigenständigen Charaktereigenschaften der Person zugeschnitten. Sie kombinieren einen psychodynamischen Ansatz mit kognitiven Verhaltenstechniken. Für eine nachhaltige Unterstützung strebt es Diana an, den religiösen, kulturellen und sozialen Kontext der Person besser zu verstehen.

Diana hegt ein besonderes Interesse für die Traumatologie und die Behandlung von Personen, die belastenden und traumatischen Ereignisse wie Unfällen, Krankenhausaufenthalten, schweren Krankheiten, Krieg, kriminellen und familiären Missbräuchen und plötzlicher Arbeitslosigkeit  ausgesetzt worden sind.

Sie hat ebenfalls mit französischen Schulen zusammen gearbeitet –  wie dem Lycee Voltaire in Doha, Katar oder der  Ecole Saint-Coeur in Beirut – wo sie Beratungen zur Bewältigung von Schulproblemen, Verhaltensproblemen und bei schulischen Konflikten angeboten hat  Die psychologischen Beurteilungen und die psychometrischen Tests (WISC IV, CAT, etc.) wurden dabei in Französisch durchgeführt.

Durch Ihre persönlichen Erfahrungen aus Übersee ist sie gut vertraut mit den Schwierigkeiten eines Wechsels und einer Adaptierungsphase und sie kann so die ähnlichen Erfahrungen der Expatriates gut nachvollziehen und professionell behandeln.

Diana spricht fließend Französisch, Englisch, Deutsch und Arabisch.